0152 07958081 mail@stefanieheuer.de
Stefanie Heuer, Ernährungsberatung in Karlsruhe

Gerne erzähle ich Dir ein bisschen von mir und meinem Weg als Ernährungsberaterin und Mama…

Ich bin Stefanie, 35 Jahre jung, glücklich verheiratet und Mama eines kleinen Jungen.  Gemeinsam leben wir im Raum Karlsruhe.

Im Dezember 2016 habe ich meine erste ganzheitliche Ausbildung zur Ernährungsberaterin erfolgreich abgeschlossen. Damals habe ich die Ausbildung nur für mich begonnen, ohne Intention das erlernte Wissen auch beruflich zu nutzen. Doch meine Leidenschaft für Ernährungsthemen war entfacht und so folgten zahlreiche Aus-und Fortbildungen im Bereich Ernährung und Frauengesundheit.

Im Laufe der Zeit habe ich meinen Schwerpunkt auf eine vollwertige & pflanzenbasierte Ernährung gelegt und durfte schon einige Familien in der Kinderwunschphase bis hin zur Beikost-Einführung beraten und begleiten, wofür ich sehr dankbar bin.

Bereits in meiner eigenen Kinderwunschzeit habe ich mich intensiv mit einer vollwertigen pflanzlichen Ernährung beschäftigt, um mich auf eine mögliche Schwangerschaft vorzubereiten. Und auch in der Schwangerschaft habe ich auf alle wichtigen Nährstoffe geachtet, damit mein ungeborenes Baby und ich gut versorgt sind.

Auch, wenn ich der Meinung bin, dass eine gesunde Ernährung eine wichtige Basis darstellt, weiß ich, dass noch viel mehr Fragen und  ggf. Sorgen auf einen zukommen können, sobald man schwanger wird.

Meine Vision als Ernährungsberaterin und Mütterpflegerin

Der Körper verändert sich, die Hormone spielen verrückt und da ist plötzlich ein Wesen, wofür man die Verantwortung trägt. Die eigenen Vorstellungen und Erwartungen an die Mutterschaft, können in der Realität ganz anders aussehen. Und all das darf gehört werden!

Aus einem Paar wird eine Familie und ein Baby benötigt die volle Aufmerksamkeit.  Leider können nicht immer alle Bedürfnisse der einzelnen Familienmitglieder – hauptsächlich die der Mütter – beachtet und erfüllt werden. Vor allem zu Beginn kommt die Zeit für sich dabei häufig zu kurz.

Der Austausch mit anderen Mamas aus meinem Umfeld haben mir verdeutlicht, wie wichtig liebevolle und achtsame Menschen sind. Doch nicht jede Mama hat dieses „Dorf“, das sie auffängt und unterstützen kann. Hier kann eine Mütterpflegerin die helfenden Hände sein oder der achtsame Gesprächspartner, der Dir als Mama zuhört.

Ich habe die Ausbildung zur Mütterpflegerin am Institute of Medical and Healthcare Education begonnen und kann Dich voraussichtlich im Frühjahr 2024 begleiten.

Wenn Du mehr über mich, meine Arbeit und meinen Mamaalltag erfahren möchtest, lade ich Dich herzlich ein, Dich auf meinem Instagram Account umzusehen. Dort teile ich Einblicke in mein Mama-und Berufsleben sowie Tipps und Rezeptideen.

Ich freue mich, wenn Du vorbei schaust und auf den Austausch mit Dir.

Du möchtest eine Beratung buchen? Dann schreibe mir gerne eine Nachricht.

15 + 12 =

Wenn Du mir über mein Kontaktformular eine Nachricht sendest, werden die Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Dir dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Deine Einwilligung weiter. Beachte bitte auch die weiteren Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufhinweisen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen